Shiatsu

Shiatsu mit Freunden – ein Training für alle, die Freude an neuen Perspektiven der Berührung und Begegnung haben

„Die Shiatsu Hausapotheke“

Shiatsu hat seine Wurzeln in der östlichen Medizin und Philosophie. Viele Beschwerden lassen sich lindern, die Gesundheit und das Wohlbefinden werden gesteigert mit Hilfe einer höchst entspannenden Shiatsu-Behandlung. Es werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, das Immunsystem gestärkt u.v.m.

In diesem Training steht die praktische Anwendung von Shiatsu, und spannendes und Wissenswertes aus der Schatzkiste der chinesischen Medizin, für die Familie und im privaten Umfeld im Vordergrund.

Wir lernen

  • das Aktivieren und stärken der Lebensenergie
  • Erspüren von unausgeglichenen Energien und Wege diese wieder auszugleichen
  • Die Bewegung und Berührung aus der Körpermitte ( Hara – Bauch)
  • Unsere Partner in nur 20 Minuten zu energetisieren und zu stärken
  • Unsere Kinder in ihrem Wachstum und ihrer Entwicklung zu stärken
  • Unruhige (Hyperaktive Kinder) zu beruhigen
  • Uns selbst und unsere Kinder zu erden
  • bessere Beziehungen zu uns selbst, zu unseren Partnern, unseren Kindern zu erschaffen
  • schmerzende, steife Gelenke zu befreien
  • unsere Wirbelsäule zu stärken – unser Lebensbaum und die Wurzel unserer Lebensenergie
  • eine bessere Ausrichtung in der Schwerkraft und die daraus entstehende
  • harmonische Verbindung zur Erde
  • die kleinen und großen Schätze der Shiatsu Hausapotheke zu nutzen
  • praktische Ernährungstipps

All dies und mehr lernen wir in Verbindung mit den wunderbaren, praktischen Shiatsu Techniken und fügen dies in einer „Ganzkörperbehandlung“ zusammen.

Abendkurs – 7 x 3 Stunden

Beginn: ab Di. 10.04.2018 – 18:oo bis 21:30 Uhr (7 Abende)

Seminarbeitrag € 280.–

„Berührung ist das wunderbarste und am meisten gesuchte Medium unseres Lebens – wenn wir tief in uns hinein spüren, ist jeder Schmerz ein Ruf berührt zu werden“