Allgemeine Geschäftsbedingungen

Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter stellt ausdrücklich fest, dass jeder Teilnehmer die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb der Veranstaltung trägt. Er kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt die Veranstalter und Seminarleiter von Haftungsansprüchen frei.

Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, dass die Veranstaltungen kein Ersatz für psychotherapeutische, psychiatrische oder medizinische Behandlungen sind. Die Teilnahme an jedem Seminar geschieht daher auf eigene Verantwortung. Haftungsansprüche jeglicher Art gegenüber dem Veranstalter sind ausgeschlossen.

Anmeldung, Anmeldebestätigung, Gültigkeit

Die Anmeldung zu allen unseren Ausbildungen/Seminaren/Workshops erfolgt schriftlich, persönlich, per E-Mail, Fax oder direkt über unsere Homepage. Eine telefonische Anmeldung ist möglich, gilt jedoch erst mit der erhaltenen schriftlichen Anmeldebestätigung. Die Anmeldung ist bindend. Sollte jedoch eine dieser Voraussetzungen nach Prüfung nicht erfüllt sein, behält sich Visionary Bodywork vor, eine Anmeldung abzulehnen.

Terminverschiebung, Terminabsage, Ausschluss

Visionary Bodywork behält sich vor, einen angekündigten oder laufenden Seminartermin aus organisatorischen oder kaufmännischen Gründen abzusagen,zu verschieben. oder an einen anderen Veranstaltungsort zu verlegen.

Bei einer derartigen Änderung/Verschiebung werden Sie unverzüglich benachrichtigt und die geleisteten Zahlungen werden, sofern Sie mit dem Ersatztermin nicht einverstanden sind, im Umfang des Entfalls der Ausbildungsinhalte zurückerstattet. Visionary Bodywork ist berechtigt, Studierende aus einem Lehrgang/Seminar/Workshop auszuschließen, wenn gewichtige Gründe dafür vorliegen. Die Verpflichtung zur Bezahlung der gesamten Kosten bleibt aufrecht.

Rücktritt, Stornierung

Ein Rücktritt bis 3 Wochen vor Ausbildungsbeginn ist möglich und kostenlos (in schriftlicher Form per Mail, Fax oder Post). Bei Abmeldung bis 7 Tage vor Beginn stellen wir Ihnen eine 25%ige Bearbeitungs- und Stornogebühr in Rechnung. Bei späterer Abmeldung, bei Abmeldung nach Beginn oder Abbruch ist der gesamte Beitrag fällig oder ein Ersatzteilnehmer zu stellen.

Visionary Bodywork
Akademie für visionäre Körperarbeit
Rosenberggasse 1/1
A 8010 Graz